Richtig aufbewahrte CBD Produkte und Hanföl bleiben frisch und verzehrbar und erhalten die darin enthaltenen Substanzen für längere Zeiträume - sogar 2 Jahre nach dem MHD! Sollten Sie diese Produkte nicht richtig aufbewahren, so können die Wirkstoffe nach einiger Zeit degradieren und die Vorteile der Hanfpflanze langsam nachlassen. 

Hanföl Nahrungsergänzungsmittel können in der Regel drei Elemente nicht gut vertragen: Hitze, Licht und Sauerstoff. Vergewissern Sie sich also, dass sich Ihre Produkte dort befinden, wo sie vor den Elementen geschützt sind.

Weitere Tipps: 

  • Lagern Sie Ihre Hanfprodukte an kühlen Orten.
    Zu viel Hitze können Hanfprodukte nicht vertragen; halten Sie sie also fern von Haushaltsgeräten wie Ofen, Trockner, Kocher, Herd usw. Hanföl muss in der Regel nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden - doch sollten Sie in einem warmen und feuchten Gebiet wohnen (z.B. nahe den Tropen), so können Sie Ihre Tropfen unbedenklich in den Kühlschrank stellen. Einige Flüssigkeiten wie Hanföle können im Kühlschrank dickflüssiger werden, was allerdings problemlos behoben werden kann: lassen Sie dafür etwas warmes Wasser vor Verzehr über die Flasche laufen. Vergessen Sie Ihr Hanföl nicht im Auto: dort können die Temperaturen an warmen Tagen schnell steigen, was zu einem "Ofen-Effekt" führt
  • Schützen Sie Ihr Hanföl vor direkter Sonneneinstrahlung 
    Wie zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel können Hanföle einen Teil ihrer therapeutischen Wirkung verlieren, sollten sie direktem Sonnenlicht zu lange ausgesetzt sein. 
  • Bewahren Sie Ihr Hanföl in luftdichten Behältern 
    Ständige Sauerstoffzufuhr führt ebenfalls zur schnellen Degradierung natürlicher Cannabinoiden. Aus diesem Grunde sollten Sie Ihre Hanfprodukten immer in luftdichten Flaschen aufbewahren (die meisten Tropfflaschen sind bereits luftdicht). Sollte der Siegel bei Ihrem Produkt beschädigt sein, so sollten Sie das Produkt nicht konsumieren. 
  • Wie lange ist Hanföl mindestens haltbar? 
    Nach dem Öffnen sind die meisten Hanföle für mindestens 1 Jahr, manchmal 2 Jahre haltbar. Im Kühlschrank können diese Produkte sogar nach längerer Zeit verzehrt werden.

Um beste Ergebnisse zu erreichen und die Vorteile Ihrer Hanföls zu maximieren, empfehlen wir letztendlich den Verzehr innerhalb einiger Monaten nach dem Öffnen