Hanföl und CBD als Ergänzung nach dem Training

Hanföl und CBD als Ergänzung nach dem Training

CBD-Öl ist ein Extrakt aus der Cannabispflanze. Es ist eines von über 100 Cannabinoiden, von denen festgestellt wurde, dass sie mit dem körpereigenen Endocannabinoidsystem zusammenarbeiten. Da CBD-Öl leicht absorbiert wird, gut verträglich ist und ein geringes Risiko aufweist, verwenden immer mehr Menschen es nicht nur als Teil ihrer Routine zur Erholung nach dem Training, sondern auch zur potenziellen Bekämpfung einer Reihe von Krankheiten und chronischen Krankheiten.

Da ständig zusätzliche Vorteile entdeckt werden, entdeckt die Forschung zu CBD-Öl ein aufregendes Potenzial für diese natürliche Verbindung. Hier finden Sie einen genaueren Einblick in einige dieser Forschungsergebnisse und einige Gründe, warum Sie Ihrer Routine nach dem Training CBD-Öl hinzufügen sollten.

Hanföl und CBD als Ergänzung nach dem Training
 

Alterlife Hanföl CBD 10% Tropfen 10ml

CBD-Öl zur Muskelregeneration

Anstrengende Workouts verursachen Muskelschäden und machen Ihre Routine nach dem Training zu einem unglaublich wichtigen Teil Ihrer Fitnessreise.

Für die meisten Menschen bedeutet eine effektive Routine nach dem Training, sich Ruhetage zu nehmen, genügend Schlaf zu bekommen und direkt nach einer Sitzung muskelaufbauende Proteine ​​zu essen. Obwohl dies alles wichtige Elemente sind, kann die Zugabe von CBD-Öl zu der Mischung dazu beitragen, den Regenerationsprozess zu beschleunigen und zu verbessern.

Wenn der Körper ein intensives Training durchläuft, produziert er das Stresshormon Cortisol. Cortisol ist ein katabolisches Hormon, das die Proteinsynthese reduziert und möglicherweise sogar das Wachstum von neuem Gewebe verhindert. Nach einem langen oder intensiven Training würde eine große Freisetzung von Cortisol das Wachstum neuer Muskeln hemmen und sogar die in Ihrem Körper gespeicherte Fettmenge erhöhen.

CBD-Öl ist ein Anti-Katabolikum, das reguliert, wie viel Cortisol in das System freigesetzt wird. Durch die Reduzierung des Cortisolspiegels in Ihrem Körper nach dem Training ermöglicht CBD-Öl die Proteinsynthese und fördert die Muskelregeneration.

 

Hanföl und CBD als Ergänzung nach dem Training

Hempxz 50000 MG 80% Hanföl Tropfen

CBD-Öl zur Verbesserung des Schlafes und der Muskelreparatur nach dem Training

Eines der wichtigsten Elemente für die Erholung nach dem Training ist der Schlaf. Wenn Sie schlafen, tut Ihr Körper viel, um Ihre Muskeln zu reparieren und zu wachsen.

Wenn Sie nachts nur schwer einschlafen können, kann CBD-Öl möglicherweise helfen. Egal, ob Sie spät in der Nacht trainieren oder unter dem Druck des Alltags Stress und Angst verspüren, Cortisol hält Sie wahrscheinlich wach.

CBD-Öl kann Ihren Schlaf auf zwei Weisen verbessern: CBD-Öl kann nicht nur den Cortisolspiegel regulieren und Ihnen helfen, schneller einzuschlafen, sondern eine Studie aus dem Jahr 2014 hat auch gezeigt, wie der CBD-Konsum die Symptome einer REM-Schlafverhaltensstörung bei Testpersonen mit Parkinson-Krankheit verringert. Das Erreichen des REM-Schlafzyklus ist entscheidend für eine erfolgreiche Routine nach dem Training, da das Schlafstadium optimale Bedingungen für den Muskelaufbau und die Muskelreparatur bietet. Zwar sind weitere Forschungsarbeiten zum Thema CBD-Öl und REM-Schlaf erforderlich, doch sind die oben beschriebenen ersten Ergebnisse vielversprechend.

 

Gesundheit & hanf